Notfalldienst, Apotheken, Bereitschaft, wichtige Telefonnummern

Notfalldienst, Apotheken & Bereitschaft

Zahnärzte

Den aktuellen Notdienstplan finden Sie hier.


Apotheken

Der jeweilige Notdienst ist an Ihrer nächstgelegenen Apotheke ausgeschildert oder im
Internet unter https://www.lak-rlp.de/ zufinden.
Sie erfahren Name und Adresse Ihrer Notdienstapotheke auch unter folgenden Nummern:
vom Festnetz und Mobilfunknetz: 01805 - 25 88 25 - PLZ
z. B. für Bruchmühlbach-Miesau:  01805 - 25 88 25 - 66 89 2
(0,14 €/Minute, deutscher Festnetzpreis und
beim Mobilfunknetz ist die Gebühr anbieterabhängig, max. 0,42 €/Minute)


Rufbereitschaft bei Störungen


Straßen-
beleuchtung

Strom

Wasser /
Abwasser

OG Bruchmühlbach-Miesau:




OT Bruchmühlbach

0800 / 50 15 674

0800 / 50 15 674

0800 / 50 15 674

OT Buchholz | OT Elschbach
OT Miesau | OT Vogelbach

0800 / 79 77 777

0800 / 79 77 777

0800 / 50 15 674

OG Gerhardsbrunn | OG Lambsborn
OG Langwieden | OG Martinshöhe

0800 / 79 77 777

0800 / 79 77 777

0800 / 50 15 674

0800 / 50 15 674 E-Werk Br.-Miesau / Stadtwerke Ramstein-Miesenbach
0800 / 50 15 674 VG Br.-Miesau / FB IV Kommunale Betriebe
0800 / 79 77 777 Pfalzwerke Netz AG


Verbandsgemeindewerke Oberes Glantal, Kläranlage Elschbach

Tel. 06372 / 51 78
Außerhalb der allgemeinen Bürozeiten rufen Sie bitte die Tel.-Nr. 06372 / 82 90 320 an.


Stadtwerke Homburg GmbH

Erdgasversorgung für die Ortsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau:
Rufbereitschaft bei Störungen: Tel.: 0800 / 78 94 66 2
Fragen zur Erdgasversorgung: Tel.: 06841 / 694-222


Notrufe

Polizei Tel.: 110
Feuerwehr Tel.: 112
Rettungsdienst Tel.: 112


Gift-Notruf-Zentrale

Uni-Klinik-Homburg, Tel.: 06841 / 19 240


Pflegestützpunkt des Landkreises Kaiserslautern

Individuelle, neutrale Beratung und Begleitung über die Dauer der Pflegebedürftigkeit für Pflegebedürftige und deren Angehörige. Persönliche Beratung nur nach vorheriger Terminvereinbarung!

Pflegestützpunkt Landstuhl
Mario Kelter
Tel. 06371 / 49 219 - 28, E-Mail: mario.kelter@pflegestuetzpunkte.rlp.de
Wolfgang Stemler
Tel. 06371 / 49 21 9 - 27, E-Mail: wolfgang.stemler@pflegestuetzpunkte.rlp.de


Ehrenamtlicher Besuchsdienst
in der VG Bruchmühlbach-Miesau

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren und andere mit ihrem Besuch erfreuen? Oder fühlen sich selbst einsam und wünschen sich Besuch?
Die Sprechstunde von Frau Leib findet donnerstags von 14:00 - 15:00 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses, Zimmer 28, Tel.: 06372 / 922 - 1007, statt.
Auskünfte erteilt auch die Leitstelle „Älterwerden“ der Kreisverwaltung Kaiserslautern, Tel. 0631 / 7105 - 353.


Gemeindeschwesterplus

für die Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau:
Stefanie Gluch, Lauterstraße 8, 67657 Kaiserslautern
Tel.: 0631 / 7105 - 633, Fax: 0631 / 7105 - 94633
E-Mail: stefanie.gluch@kaiserslautern-kreis.de
Weitere Informationen unter:
https://www.kaiserslautern-kreis.de/verwaltung/jugend-und-soziales/gemeindeschwester-plus/


Deutsch-Amerikanisches Bürger

Anlaufstelle für Deutsche und US-Bürger:
Adresse: Lauterstraße 2, 67657 Kaiserslautern
Tel.: 0631 / 363 - 3010
Fax: 0631 / 363 - 3011
E-Mail: info@gaco-kl.de
Internet: www.gaco-kl.de


Beratungszentrum des Polizeipräsidiums Westpfalz

Parkstraße 11 (Ecke Hochsandstraße), 67655 Kaiserslautern
Tel.: 0631 / 369 - 14 44, Fax: 0631 / 369 - 14 90
E-Mail: Beratungszentrum.Westpfalz@polizei.rlp.de


Ärztliche Bereitschaftsdienstzentrale Landstuhl

Nardini Klinikum St. Johannis Landstuhl
Nardinistraße 30, 66849 Landstuhl
Telefon 116 117 (ohne Vorwahl, kostenfrei)

Mittwoch
14 Uhr - 23 Uhr
Samstag
   9 Uhr - 23 Uhr
Sonntag
   9 Uhr - 23 Uhr
Freier- und Brückentag
   9 Uhr - 23 Uhr

Hinweis: Wenn ohne unmittelbare Behandlung Lebensgefahr besteht oder bleibende gesundheitliche Schäden zu befürchten sind, ist der Rettungsdienst unter 112 zu alarmieren.


Frauenzuflucht Kaiserslautern

Tel.: 0631 / 17 000
Hilfe und Beratung sowie Aufnahme für misshandelte und bedrohte Frauen und ihre Kinder.


Evangelische - Katholische Telefonseelsorge

rund um die Uhr - gebührenfrei - vertraulich
Tel.: 0800 / 111 0 111 und 0800 / 111 0 222


GUTTEMPLER
Beratungsstelle für Suchtgefährdete

Kostenlose Beratung für Betroffene und Mitbetroffene (z. B. Familienmitglieder).
Jeden Freitag von 19:00 bis 21:00 Uhr im Vereinshaus Miesau, St. Wendeler Straße 18.
Kontaktaufnahme -vertraulich- mit Herrn Karl-Werner Seubert, Tel.: 06372 / 78 40.


KREISVERBAND KAISERSLAUTERN-LAND e.V.

Beratungs- und Koordinierungsstelle Demenz (BeKo-Demenz) im DRK-Centrum Landstuhl.
Sprechstunden: Dienstag 9 - 11 Uhr und Donnerstag von 10 - 12 Uhr und nach Vereinbarung.
Ansprechpartner: Joachim Schneider (Diplom-Sozialpädagoge), Tel.: 06371 / 92 15 - 29.

Migrationsberatung (Beratung für Ausländer, Flüchtlinge und Spätaussiedler) im DRK-Centrum Landstuhl.
Sprechstunden: Montag von 9 - 11 Uhr, Donnerstag von 9 - 12 Uhr und von 13 - 17 Uhr und nach Vereinbarung.
Ansprechpartnerin: Heide Güldenfuß, Tel.: 06371 / 92 15 - 33.


Diakonisches Werk der Evangelischen Kirche der Pfalz

Haus der Diakonie Landstuhl

Beratungsstelle:
Sozial- und Lebensberatung,
Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung,
Kur- und Erholungsberatung
Tel.: 06371 / 2846

Schuldner- und Insolvenzberatung
Termine nach telefonischer Vereinbarung,
Montag - Donnerstag von 9:00 - 15:00 Uhr
Tel.: 06371 / 913 599
Hauptstraße 5, 66849 Landstuhl

Haus der Diakonie Kaiserslautern-Otterbach

Beratungsstelle:
Erziehungs- und Familienberatung
Ehe-, Familien- und Lebensberatung
Fachstelle Sucht
Tel.: 0631 / 72 209

IST-Interventionsstelle gegen Gewalt in engen sozialen
Beziehungen und Stalking
Tel.: 0631 / 37 10 84 25
Pirmasenser Straße 82, 67655 Kaiserslautern


Caritas-Zentrum

Erziehung-, Ehe- und Lebensberatung; Schuldner- und Insolvenzberatung; Migrations- und Integrationsberatung; Schwangerschaftsberatung; Sozialberatung; Suchtberatung
Engelsgasse 1, 67657 Kaiserslautern, Tel.: 0631 / 36120 - 222


Deutscher Kinderschutzbund Kaiserslautern-Kusel e.V.

Erziehungs-, Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle
Unsere Beratungsstellen in Kaiserslautern und Kusel unterstützen Familien, Eltern, Kinder, Jugendliche und andere an der Erziehung beteiligte Personen bei ihren Fragen, Problemen und Sorgen. Wir unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht. Die Beratung ist kostenfrei.
Moltkestraße 8, 67655 Kaiserslautern
Tel.: 0631 / 24 044, E-Mail: info@kinderschutzbund-kaiserslautern.de


Schwangeren- und Familienberatungsstelle

Sozialdienst katholischer Frauen Landstuhl
Kirchenstraße 53, 66849 Landstuhl, Tel.: 06371 / 2285
E-Mail: www.skf-landstuhl.de

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag von 9 - 12 Uhr,
Montag - Mittwoch von 14 - 16 Uhr,
Donnerstag von 14 - 18 Uhr.

Beratung und Hilfe in persönlichen, rechtlichen und finanziellen Fragen vor, während und nach einer Schwangerschaft.
Schwangerenberatung im Internet: www.beratung-caritas.de

Jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat von 10 - 12 Uhr Außensprechstunde im Mehrgenerationenhaus in Ramstein.
Zu dieser Zeit ist auch unser Babyladen geöffnet.
Am 4. Mittwoch im Monat von 10 - 12 Uhr Hebammensprechstunde im Mehrgenerationenhaus Ramstein.


Evangelische Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft

Beratung bei Mobbing, psychischen Belastungen und Konflikten am Arbeitsplatz bietet die Evangelische Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft (Unionstraße 1, 67657 Kaiserslautern) in Kaiserslautern, Ludwigshafen oder Zweibrücken an.
Terminvereinbarung: telefonisch unter 0631 / 3642 - 131 oder  per E-Mail an beratungsarbeit@evkirchepfalz.de.
Mehr Infos unter www.evangelische-arbeitsstelle.de


WEISSER RING e.V.

Gemeinnütziger Verein zur Unterstützung von Kriminalitätsopfern und zur Verhütung von Straftaten e.V.
Außenstelle Kaiserslautern (Stadt + Kreis)
Ansprechpartner: Gerhard Schworm
Kontakt: Mobil: 0151 / 55 16 46 65
E-Mail: kaiserslautern@mail.weisser-ring.de
oder über das kostenfreie Opfer-Telefon unter 116 006
Bundesweit. Anonym. 7 Tage die Woche von 7 bis 22 Uhr.
Website: kaiserslautern-rheinland-pfalz.weisser-ring.de


Deutsche Parkinson Vereinigung e.V., Landesgruppe Rheinland-Pfalz

Selbsthilfeorganisation für Betroffene und Angehörige.
Ansprechpartner: Wilfried Scholl, Tel.: 06301 / 31 759, E-Mail: parkinson@dpv-rlp.de
oder Timo Lehmann, Tel.: 0151 / 52 40 50 74.
Treffpunkte und Gruppeninfos erfahren Sie auf der Homepage: www.dpv-rlp.de


Deutsche Huntington-Hilfe e.V.

Die Treffen der Regionalgruppe Saarland/Pfalz finden jeden 1. Samstag im Monat von 13:00 - 16:00 Uhr statt.
Wo: Haus der Begegnung, Spandauerstraße 10, 66424 Homburg
Ansprechpartner: Tel.: 0171 / 544 18 98
Alle Betroffene, Familienangehörige und Freunde sind herzlich eingeladen. Vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.


Ihre Ansprechpartnerin:

Keine Mitarbeitende gefunden.