Rathaus Bruchmühlbach-Miesau

Langwieden

Langwieden

Foto Windschutzhecke


Vor über 40 Jahren wurde auf Initiative des Weideverbandes Langwieden mit der Anpflanzung der mehrere Kilometer langen Windschutzhecke rund um den Ort begonnen.
Zweck der Hecke war es, den Wind zu brechen und die Steillagen vor Bodenabsetzungen zu schützen. Fünf Jahre dauerte die Bepflanzung, die sich im nachhinein als klassische Flurbereinigung erwies. 1998 wurde im Rahmen einer Arbeitsbeschaffungsmaßnahme die Hecke unter fachlicher Aufsicht und Betreuung gründlich saniert.


Ihr Ansprechpartner:

Keine Mitarbeiter gefunden.