Rathaus Bruchmühlbach-Miesau

Online-Bürgerdienste mit dem neuen Personalausweis

Online-Bürgerdienste mit dem neuen Personalausweis

Die Online-Bürgerdienste mit dem neuen Personalausweis sind in Rheinland-Pfalz verfügbar.

Damit steht den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit zur Verfügung diverse Anträge mit dem neuen Personalausweis (nPA) oder dem elektronischen Aufenthaltstitel (eAT) elektronisch zu stellen; dazu muss die sogenannte eID-Funktion (elektronische Identität auf dem Chip im Ausweisdokument) aktiviert sein. 

Derzeit können folgende Prozesse vollständig über das Internet abgewickelt werden: 

  • Antrag auf Ausstellung eines Führungszeugnisses
  • Antrag auf Ausstellung einer Meldebescheinigung
  • Antrag auf Ausstellung einer Aufenthaltsbescheinigung
  • Antrag auf Auskunft aus dem Gewerbezentralregister
  • Antrag auf Einrichtung einer Übermittlungssperre
  • Antrag auf Ausstellung einer Geburts-, Heirats-, Lebenspartnerschafts- und Sterbeurkunde
  • Kfz-Abmeldung
  • Voranmeldung der Eheschließung beim Standesamt
  • Wunschkennzeichen-Reservierung
  • Statusabfrage zum beantragten Pass oder Personalausweis

Im Bereich des Meldewesens und der KFZ-Zulassung können Sie die gebührenpflichtigen Vorgänge via Kreditkarte (Visa und MasterCard) oder Online-Überweisung (mittels giropay) bezahlen.

Die Verfahrensabwicklung wird durchgängig medienbruchfrei bis zur Sachbearbeitung in den kommunalen Fachverfahren umgesetzt. 

Zur Nutzung der Dienste stellen die kommunalen Spitzenverbände das landesweite kommunale Portal „rlpDirekt“ bereit.  Hier finden Sie das neue Angebot des Portals für die Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau.

Bruchmühlbach-Miesau, 17.04.2020
Ihre Verbandsgemeindeverwaltung

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Keine Mitarbeiter gefunden.