Freizeit

Freizeit & Leben

Entdecken Sie die Vielfältigkeit unserer Verbandsgemeinde

Kneipp-Anlage

Kneipp-Anlage / Vogelquelle

Schnellauswahl: Über die Vogelquelle - Wassertreten - Anfahrt/Parkmöglichkeit - Tipp

An flirrend heißen Sommertagen nach Herzenslust durch erfrischendes Wasser stapfen? In Vogelbach kein Problem!

Ob man sich beim Wandern oder Walken eine Abkühlung wünscht oder einfach einen Ort zum Erholen und Verweilen sucht, die Kneipp-Anlage ist genau das Richtige. Ob Groß ob Klein - Sandalen oder Sportschuhe aus und los geht's!  


Schon 1977 entstand die Kneipp-Anlage in Vogelbach. Vom damaligen Vereinsring erbaut, erfreuten sich erstmals Bürger und Wanderer über das kühle Nass aus der sprudelnden Quelle. 2009 wurde die Anlage im Zuge der 72-Stunden-Aktion durch die Katholische Junge Gemeinde Bruchmühlbach/Vogelbach saniert und die Schutzhütte daneben wurde mit vereinten Kräften errichtet.


Wassertreten nach Sebastian Kneipp - So wird's richtig gemacht:

Man tritt im Storchengang durch das kalte Quellwasser. Ein Bein sollte dabei immer vollkommen aus dem Wasser gezogen werden. Wenn sich ein starkes Kältegefühl in den Füßen und Unterschenkeln entwickelt, werden die Füße außerhalb des Wassers wieder kurz erwärmt. Der Vorgang wird so lange es angenehm ist wiederholt.

Bereits im 19. Jahrhundert entwickelte der Pfarrer Sebastian Kneipp sein Konzept zur Gesundung und Gesunderhaltung des menschlichen Körpers. Die Wirkung der Wasseranwendungen ist bis heute anerkannt, das Wasser fördert die Durchblutung, regt den Stoffwechsel an und dient der Entschlackung und der allgemeinen Entspannung. Mit wiederholten Anwendungen wird ein Trainingseffekt erzielt, der zur Abhärtung führt und das Immunsystem stärkt.




Anfahrt/ Parkmöglichkeiten:
Parken am Sportplatz Vogelbach, der Beschilderung B13 über Forstweg folgen
Ca. 5 Minuten Gehzeit, keine besondere Kondition erforderlich
(Adresse für Navigationssystem: Lambsborner Str. 39, 66892 Bruchmühlbach-Miesau)


Tipp:
Der Besuch der Kneipp-Anlage "Vogelquelle" lässt sich gut mit einer Besichtigung der Simultan Kirche in Vogelbach verbinden. Vom Parkplatz Sportplatz aus ca. 5 Minuten Gehzeit. Der Lambsborner Straße abwärts folgen und bei Kreuzung Dorfstraße rechts halten
Besichtigungstermine können bei Familie Ostermeyer (Telefon 06372 507803) vereinbart werden.


Ihre Ansprechpartnerin:

Keine Mitarbeiter gefunden.