Lärmaktionsplanung Stufe II in der Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau Offenlegung des Erläuterungsberichtes zum Maßnahmenkatalog gem. § 47d Abs. 3 BImSchG

Offenlegung

 

Lärmaktionsplanung Stufe II in der Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau Offenlegung des Erläuterungsberichtes zum Maßnahmenkatalog gem. § 47d Abs. 3 BImSchG


Gemäß Bundes-Immisionsschutzgesetz – BImSchG sind die Gemeinden oder die nach Landesrecht zuständigen Behörden zu der Aufstellung des Lärmaktionsplanes verpflichtet.

Zur Erstellung dieses Lärmaktionsplanes wurde das Schalltechnische Beratungsbüro GSB aus St. Wendel beauftragt. Auf Grundlage von vorgegeben Lärmkartierungen des Landes wurde ein 430 m langer Teilabschnitt der St. Wendeler Straße (L 356) und  die Bahnhofstraße (L 358) auf einer Länge von 2.650 m berücksichtigt. Zusätzlich wurde unter Berücksichtigung von vorliegenden Verkehrszählungen der Bereich der Kaiserstraße (L 395) auf einer Länge von 3.050 m mit in die Planung einbezogen.

Am 08.06.2018 hat der Verbandsgemeinderat dem vorgestellten Entwurf „Erläuterungsbericht zum Maßnahmenkatalog“ zugestimmt und die Durchführung der Offenlage gem.  § 47d Abs. 3 BImSchG beschlossen.  

Der Entwurf liegt auf die Dauer eines Monats und zwar in der Zeit

vom 09. Juli bis einschließlich 08. August 2018,

während der Dienststunden bei der Verbandsgemeindeverwaltung Bruchmühlbach-Miesau, Am Rathaus 2, Fachbereich II –Natürliche Lebensgrundlagen und Bauen-, Zimmer 18, zu jedermanns Einsichtnahme öffentlich aus.

Die Unterlagen zu diesem Verfahren sind im genannten Zeitraum auch auf der u. g. Homepage der Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau unter der Rubrik: Rathaus & Service / Bauen & Wohnen / Lärmaktionsplanung Stufe II abrufbar.

Stellungnahmen können während der Auslegungsfrist schriftlich oder zur Niederschrift bei der Verbandsgemeindeverwaltung erklärt werden. Der Verbandsgemeinderat wird die abgegebenen Stellungnahmen prüfen.

Sie können den Erläuterungsbericht zum Maßnahmenkatalog hier herunterladen.

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Größe der Dateien der Download bei einer langsamen Internetverbindung mehrere Minuten dauern kann.

  

Ihr Ansprechpartner:

Lärmaktionsplanung Stufe II in der Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau Offenlegung des Erläuterungsberichtes zum Maßnahmenkatalog gem. § 47d Abs. 3 BImSchG

Herr Michael Müller

Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
Tel.: 06372 922-0303
Fax: 06372 922-2303
michael.mueller­@vgbm.de

Postadresse

Gebäude: Rathaus
Raum-Nr.: 18
Am Rathaus 2
66892 Bruchmühlbach-Miesau 

Aufgaben

Tiefbaumaßnahmen, geographisches Informationssystem

Details
Pfeil nach unten
 
 

Suchanfrage eingeben


Verbandsgemeindeverwaltung
Am Rathaus 2
66892 Bruchmühlbach-Miesau

Kontakt
Tel +49 (0)6372 922 000
Fax +49 (0)6372 922 2990
E-Mail

Anfahrt


Bankverbindung


Öffnungszeiten
MO - MI + FR:
       08.00 - 12.00 Uhr
DO: 08.30 - 12.00 Uhr
       14.00 - 18.00 Uhr
(oder nach Terminvereinbarung)