Immissionsschutzrechtliche Ausnahmegenehmigung

Zur Durchführung einer Veranstaltung mit Musikdarbietungen ist grundsätzlich eine Ausnahmegenehmigung gemäß § 4 Abs. 3 i. V. m. § 6 Abs. 5 LImSchG erforderlich.

Die Ausnahmegenehmigung ist mindestens 3 Wochen vor dem Veranstaltungstermin bei der Verbandsgemeindeverwaltung zu beantragen.

Den Antrag können sie hier herunterladen.

Hinweis: Die oben angegebenen Dokumente können nur mit dem Acrobat Reader angezeigt beziehungsweise ausgedruckt werden. Sollten Sie dieses Programm nicht installiert haben, können Sie es kostenlos hier herunterladen.


Ihre Ansprechpartnerin:

Immissionsschutzrechtliche Ausnahmegenehmigung

Frau Jenny-Lee Kuntz

Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
Tel.: 06372 922-0210
Fax: 06372 922-2210
jenny-lee.kuntz­@vgbm.de

Postadresse

Gebäude: Rathaus
Raum-Nr.: 4
Am Rathaus 2
66892 Bruchmühlbach-Miesau 

Aufgaben

Ordnungsverwaltung, Feuerwehr

Details
Pfeil nach unten
 
 

Suchanfrage eingeben


Verbandsgemeindeverwaltung
Am Rathaus 2
66892 Bruchmühlbach-Miesau

Kontakt
Tel +49 (0)6372 922 000
Fax +49 (0)6372 922 2990
E-Mail

Anfahrt

Bankverbindung


Öffnungszeiten
MO - MI + FR:
       08.00 - 12.00 Uhr
DO: 08.30 - 12.00 Uhr
       14.00 - 18.00 Uhr
(oder nach Terminvereinbarung)