Erklärung zur Barrierefreiheit

Erklärung zur Barrierefreiheit gemäß Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung Rheinland-Pfalz (BITV RP) vom 03.06.2019

 

Gemäß § 1 Abs. 2 BITV RP in Verbindung mit dem Durchführungsbeschluss (EU) 2018/1523 der Kommission der Europäischen Union vom 11.10.2018 (L256/105) wird zur Barrierefreiheit Folgendes erklärt:


Die

Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau
Verbandsgemeindeverwaltung
Am Rathaus 2
66892 Bruchmühlbach-Miesau

ist bemüht, ihr Internet-Angebot im Einklang mit der BITV RP barrierefrei zugänglich zu machen.


Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen zur Barrierefreiheit

Die Webseite https://www.bruchmuehlbach-miesau.de ist derzeit nur teilweise mit der Barrierefreiheit vereinbar.

Nicht barrierefreie Inhalte

·         Die Webseite verfügt nicht über eine Version in leichter Sprache.
·         Sie verfügt nicht über eine Version in Gebärdensprache.
·         Überschriften sind stellenweise nicht semantisch korrekt ausgezeichnet.
·         Es werden zum Teil Schriftgrafiken verwendet.
·         Alternativ-Texte müssen stellenweise noch ergänzt werden.
·         Der Bereich Tourismus, erreichbar unter https://www.tourismus-vgbm.de ist ebenfalls Teil der Webseite und kann derzeit nicht als barrierefrei bezeichnet werden.

Das Abwägungsverfahren nach § 4 BITV RP und Artikel 5 Abs. 2 der RICHTLINIE (EU) 2016/2102 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 26. Oktober 2016 wurde durchgeführt. Die Abwägung hat ergeben, dass ein Nachpflegen der Funktionen mit der aktuell bestehenden Version des verwendeten Content Management Systems (CMS) unwirtschaftlich ist, weil hohe Kosten hierfür entstehen würden.

Mit der bevorstehenden Aktualisierung des CMS (Relaunch, voraussichtlich im März 2021) werden aus Sicht der Verbandsgemeindeverwaltung nahezu alle derzeit noch bestehenden Barrierefreiheits-Mängel behoben sein.

Bis zum Relaunch der Webseite der Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau wird kontinuierlich an vertretbaren und leistbaren Maßnahmen zur Optimierung der Barrierefreiheit gearbeitet.
Zeitgleich ist die Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau bestrebt, den Bereich "Tourismus" unter https://www.tourismus-vgbm.de barrierefrei neu zu gestalten.


Feedback/Kontaktangaben

Feedback zur Barrierefreiheit der Webseite https://www.bruchmuehlbach-miesau.de geben Sie bitte an folgende Stelle:

Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau
Verbandsgemeindeverwaltung
Am Rathaus 2
66892 Bruchmühlbach-Miesau
Telefon: 0 63 72 / 922 000
Telefax: 0 63 72 / 922 2990
E-Mail: info[at]vgbm.de


Erstellung dieser Erklärung

Diese Erklärung wurde am 14.09.2020 erstellt.


Durchsetzungsverfahren

Gemäß § 3 Abs. 1 BITV RP ist für das Durchsetzungsverfahren der oder die Landesbeauftragte für die Belange behinderter Menschen des Landes Rheinland-Pfalz zuständig.

Landesbeauftragter für die Belange behinderter Menschen in Rheinland-Pfalz

Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz
Bauhofstraße 9
55116 Mainz
Tel.: 0 61 31 / 16 53 42
Fax: 0 61 31 / 16 17 53 42
E-Mail: lb[at]msagd.rlp.de

 

Suchanfrage eingeben


Verbandsgemeindeverwaltung
Am Rathaus 2
66892 Bruchmühlbach-Miesau

Kontakt
Tel +49 (0)6372 922 000
Fax +49 (0)6372 922 2990
E-Mail

Anfahrt

Bankverbindung


Öffnungszeiten
MO - MI + FR:
       08.00 - 12.00 Uhr
DO: 08.30 - 12.00 Uhr
       14.00 - 18.00 Uhr
(oder nach Terminvereinbarung)