Öffentliche Einrichtungen

Die Dorfgemeinschaftshäuser in Vogelbach, Elschbach und das Vereinshaus in Miesau sind wieder ab dem 17.06.2020 geöffnet. Wir bitten um Einhaltung der aushängenden Maßnahmen.

Die Schulturnhallen in Bruchmühlbach, Martinshöhe und Miesau sowie die Schulsporthalle in Miesau bleiben bis zum Ende der Sommerferien 2020 geschlossen.

Die Dorfgemeinschaftshäuser in Martinshöhe, Langwieden, Lambsborn und Gerhardsbrunn sind weiterhin bis auf weiteres geschlossen, auch für die Dauernutzung durch Vereine.

Die Medienzentren sind mit eingeschränkten Öffnungszeiten wieder zugänglich:

Medienzentrum Bruchmühlbach:        

Mittwoch: 15.30 – 17.30 Uhr

Freitag:    16.00 – 18.00 Uhr

Medienzentrum Miesau:                      

Dienstag: 15.00 – 17.00 Uhr

Freitag:    14.00 – 18.00 Uhr

Medienzentrum Lambsborn:               

Montag: 16.00 – 18.00 Uhr

Medienzentrum Martinshöhe:              

Dienstag:     15.00 – 17.00 Uhr

Donnerstag: 15.00 – 17.00 Uhr


Alle Friedhöfe in der Verbandsgemeinde bleiben nach wie vor zu den allgemeinen Öffnungszeiten für die Bürgerinnen und Bürger geöffnet.

Nach der Öffnung der Trauerhallen in Miesau und Vogelbach wird ab dem 17.06.2020 die kommunale Leichenhalle auf dem Friedhof Bruchmühlbach wieder unter Einhaltung der aktuellen Schutzbestimmungen für die Durchführung von Trauerfeiern geöffnet.

In den Trauerhallen der Ortsgemeinden Martinshöhe und Lambsborn wird dies dann ab dem 20.06.2020 wieder möglich sein.

Für die Nutzung sind folgende Punkte zu beachten:

Die Bestuhlung wurde entsprechend reduziert und an den vorgegebenen Mindestabstand angepasst.

Nach wie vor ist die Personenzahl in der Trauerhalle weiterhin auf den engeren Familienkreis zu beschränken.

Gemäß der Zehnten Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz vom 19. Juni 2020 dürfen an Bestattungen in geschlossenen Räumen folgende Personen teilnehmen:

1. die Ehegattin oder der Ehegatte, die Lebenspartnerin oder der Lebenspartner, die Verlobte oder der Verlobte der Verstorbenen oder des Verstorbenen,

2. Personen, die mit der Verstorbenen oder dem Verstorbenen im ersten Grad verwandt sind und

3. Personen eines weiteren Hausstands.

Über den Personenkreis hinaus dürfen auch weitere Personen teilnehmen, wenn sichergestellt ist, dass nicht mehr als eine Person pro 10qm Raumfläche anwesend ist.

Wir bitten alle Trauergäste einen Gesichtsschutz zur Trauerfeier mitzubringen. Sollte ein solcher nicht vorhanden sein liegen jedoch auch Reservemasken im Eingangsbereich bereit.

Für eine mögliche Rückverfolgung von Infektionsketten sind die anwesenden Personen mittels einer Liste zu erfassen, die einen Monat aufbewahrt werden muss.

Eine Beisetzung kann natürlich auch nach wie vor im Freien auf dem Friedhofsgelände stattfinden. Auch hier ist wie in der Halle auf einen ausreichenden Sicherheitsabstand zu achten.

 

 
 

Suchanfrage eingeben


Verbandsgemeindeverwaltung
Am Rathaus 2
66892 Bruchmühlbach-Miesau

Kontakt
Tel +49 (0)6372 922 000
Fax +49 (0)6372 922 2990
E-Mail

Anfahrt

Bankverbindung


Öffnungszeiten
MO - MI + FR:
       08.00 - 12.00 Uhr
DO: 08.30 - 12.00 Uhr
       14.00 - 18.00 Uhr
(oder nach Terminvereinbarung)