Gemeinsam stark

Hilfe für ukraine-Flüchtlinge

Infos und Anlaufstellen auf einen Blick

Meldung von freiem Wohnraum

FREIEN WOHNRAUM MELDEN

Um Flüchtende aus der Ukraine zu unterstützen, suchen wir freie Wohnräume. Meldungen werden bei der
Verbandsgemeindeverwaltung gesammelt. 

Bürgermeister Emich appelliert an alle Bürger*innen der Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau, freien Wohnraum -egal welcher Art-  an die Verbandsgemeindeverwaltung zu melden. Ihre Rückmeldung bzw. Ihr Wohnungsangebot richten Sie bitte zentral an folgende Email-Adresse ukraine@vgbm.de 

Ihre Meldung sollte folgende Angaben enthalten:

  •  Name, Vorname 
  • Telefonnummer 
  • Mail-Adresse 
  • Anschrift Haus/Wohnung
  •  Personen 
  • Größe m² 
  • Preis 
  • Besonderheiten

Für weitere Fragen steht Ihnen die Mitarbeiterin des Fachbereichs Bürgerdienste, Frau Susanne Abich, gerne zur Verfügung. 

Wir  bedanken uns vorab herzlichst für Ihre Hilfsbereitschaft und Ihre Unterstützung.

Ihre Verbandsgemeindeverwaltung


Ihre Ansprechpartnerin:

Keine Mitarbeiter gefunden.